Climbers Corner

La Sportiva Solution

Der Boulderschuh La Sportiva Solution ist eine geniale Kombination aus Velcro und Slipper.

Er vereint viele Eigenschaften eines Slippers: Weiche Sohle, viel Gefühl mit denen eines Velcro- Schuhes: Gute Unterstützung, enorm hohe Präzision beim Antreten und vor allem:

Durch den einen Velcroverschluss besteht keine Gefahr beim hooken aus dem Schuh zu rutschen, wie es bei Slippern der Fall ist.

Der Solution ist ganz besonders aufgebaut: Im Prinzip ist die Grundkonstruktion einem Slipper ähnlich. Allerdings ist ein Schnürsystem integriert, das am Ende von einem Klettverschluss fixiert wird.

Boulderschuh La Sportiva Solution

Das vereint drei Vorteile in sich:

  • Der Schuh ist weich und sensible wie ein Slipper,
  • lässt sich gut an die Fußform anpassen wie ein Schnürschuh
  • und lässt sich gleichzeitig ganz einfach öffnen und verschließen, wie ein Velcroschuh.

Der Ein- und Ausstieg sind allerdings gerade am Anfang eher auf Slipperniveau, also doch relativ Kraftaufwändig. Aber immer noch deutlich angenehmer und schneller als beim Schnür- Boulderschuh.

Hier kannst Du den La Sportiva Solution
bei den Bergfreunden bestellen (Affiliate-Link)

Passform

La Sportiva Solution Topansicht
Die Passform ist eher für mittelbreite Füße hervorragend, allerdings auch für einen breiteren Vorderfuß noch in Ordnung, wobei man mit breitem Vorderfuß beim eintragen etwas mehr Schmerzen in Kauf nehmen muss.

Als Größenempfehlung würde ich empfehlen den Solution ca. eine bis zwei Größe kleiner als Straßenschuhgröße zu wählen.

Das hängt natürlich ganz davon ab, wie lange Eure Füße schon in Schuhen gesteckt haben, ob sie schon kleiner geworden sind und wie hoch die Schmerztoleranz so ist. Ich fahre ganz gut mit 1,5 Größen kleiner, nutze ihn also in 40,5 bei Straßenschuhgrößen um die 42.

Die gute Nachricht für all diejenigen, die in sich sehr klein gekauft haben:
Er weitet sich noch.

Da ein Großteil des Obermaterials aus Leder besteht dehnt er sich nach den ersten Bouldereinheiten noch ein gutes Stück, ich würde sagen ca. 0,5 bis eine Größe. Gegen Ende seiner Lebensdauer wird er dann immer weicher und nochmal ein Stück größer, so dass man es sogar recht gemütlich in ihm hat.

Ich bin immer happy wenn ich ihn eingetragen habe, denn dann ist er für mich der absolute Lieblingsschuh mit großartiger Performance.

Downturn

Der Solution hat starken Downturn und ist damit für viele Fälle geeignet: Auf jeden Fall aber fürs steile Gelände in Halle und Fels.

Das P3 (permanent power platform) System sorgt dabei dafür, dass die Vorspannung des Solution über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. Die Erfahrung in der Praxis bestätigt das absolut.

Unterstützung

La Sportiva Solution P3 System
Durch das P3 System und das Verschlussystem ist der Solution ein Boulderschuh, der einiges an Unterstützung bietet.

Man kann auch Kletterrouten mit ihm absolvieren, ohne dass man größere Schmerzen hat. Steht man allerdings lange auf kleinen Tritten, wird es doch anstrengend, vor allem wenn der Schuh nicht mehr ganz neu ist.

Das ist meines Erachtens auf die weiche und nicht all zu dicke Sohle zurück zu führen.

Eine Besonderheit hat er auch: Er hat innen vor der Schuhspitze einen kleinen Wulst vor der Schuhspitze.

Der ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, sorgt aber dafür, dass der ganze Druck in Richtung des großen Zehs verlagert wird und man perfekt auf kleinen Tritten stehen kann.

Und da sind wir auch direkt beim Thema

Die Sohle:

Ist eine Vibram XS Grip 2 Sohle: Eine eher weiche und reibungsintensive Sohle mit gleichzeitig hoher Kantenstabilität, die im Solution nicht sehr dick ist (im Neuzustand 3,5mm).

Ergänzt wird das ganze voneiner Zwischensohle und dem bewährten P3 System. Für mehr Gefühl ist die Sohle nicht durchgehend unter dem Schuh, sondern umfasst im Priznip nur die erste Hälfte des Schuhs.

Das trägt zu einer hervorragenden Sensibilität bei. Man spürt genau, was unter den Zehen los ist und ob man sauber steht. Kein Vergleich zu harten, durchgehenden Sohlen, mit denen man im Prinzip gar nichts spürt.

Im Gegensatz zu einigen neuen La Sportiva Modellen mit der NoEdge Technologie hat der Solution eine klassische Sohle mit Ecken.

Das hat zur Folge, dass er erst so richtig präzise und sensibel wird, wenn man ihn ein wenig eingeklettert hat und die ganz starken Kanten etwas runder geworden sind. Es soll sogar Menschen geben, die vor dem ersten Tragen die Kanten abfeilen.

Performance

La Sportiva Solution Frontansicht
Für mich ist der Schuh ein perfekter Boulderallrounder. Er bietet hervorragende Reibung auch auf abschüssigen Tritten und Slopern (zumindest wenn er eingeklettert ist) und im Überhang auch eine tolle Performance.

Vor allem zu Beginn seiner Lebensdauer lässt sich genial an Tritten in Dach und Überhang „ziehen“. Auf kleinen Tritten in den Senkrechten hat er eine gute Performance, fordert allerdings auch etwas Fußkraft um permanent gut zu stehen. Dafür besticht er für mich mit einer extrem genialen Sensibilität: Man merkt einfach, worauf man steht und ob man da gut drauf steht oder eben nicht. Und so funktioniert sogar Plattenklettern gut mit ihm.

Für Toe- und Heelhooks hat er umfangreiche Gummierungen, was für mich zumindest bei Toehooks sehr gut funktioniert. Mit der Ferse habe ich beim Hooken manchmal Probleme, einfach weil etwas Luft zwischen meinem Fuß und dem Schuh ist und er sich somit beim Heelhooken verformt.

Haltbarkeit

Die dünne Sohle und die extrem gute Reibung der Sohle haben natürlich Ihren Preis. Der La Sportiva Solution hat in der Vergangenheit immer wieder mit Problemen am Verschluss (ausreißende Laschen im Leder) gekämpft, allerdings konnte ich bei meinen letzten beiden Exemplaren nichts in diese Richtung feststellen.

Über die Haltbarkeit des Sohlenrandes erfährst Du im nächsten Absatz noch etwas.

Optik und Verarbeitung

Die Optik des Solution ist super. Für mich immer noch einer der schönsten Schuhe. In Sachen Verarbeitung ist man bei La Sportiva (zumindest nach meinem Gefühl) immer etwas auf das Glück angewiesen.

Mal erwischt man einen Kletterschuh, der hervorragend verarbeitet ist und extrem lange hält, ein anderes mal scheinen sich die Kanten der Sohle schon nach ein paar Mal Klettern abzulösen, was natürlich ärgerlich ist. Dieses Phänomen kann man häufig auch bei den NoEdge-Modellen beobachten.

Für wen ist der La Sportiva Solution geeignet?

Der Solution ist meiner Meinung nach für Fortgeschrittene Boulderer und Kletter geeignet, die Ihre Füße zuvor schon in einige andere Boulderschuh gezwängt haben und wissen, dass sie einen sensiblen, weichen und präzisen Schuh mit guter Unterstützung und guter Reibung haben möchten.

Für Anfänger ist er aufgrund des Downturns und des P3 Systems eher weniger geeignet, da er einfach höllische Schmerzen verursacht, wenn die Füße nicht an so etwas gewohnt sind.

https://www.youtube.com/watch?v=9F3TjedKPWU

Gewicht: Es ist natürlich schwierig hier eine Aussage zu treffen. Aktuell wiege ich um die 80 Kg und mag den Schuh sehr gerne.

Leichtere Kletterer werden wohl auch keine Probleme mit ihm haben. Im Gegenteil, ich kann mir vorstellen, dass er für leichtere Kletterer hervorragend geeignet ist.

Allerdings ist auch vorstellbar, dass Menschen mit mehr Gewicht weniger Freude daran haben werden, da irgendwann zu viel Fußkraft für das Stehen auf kleinen Tritten aufgebracht werden muss. Gerade wenn der Schuh nicht mehr ganz neu ist.

Für was geeignet:

Der Solution ist für mich ein klarer Fall von Boulderschuh. Zum Sportklettern ist er auch gut, allerdings zu ungemütlich und zu weich für längere Touren und auch für Mehrseillängentouren nicht so dolle.

Mehr Infos findet Ihr in dem Beitrag über Boulderschuhe.

Wer sich für den Schuh interessiert findet ihn zu einem guten Preis bei Amazon (Werbelink).

Fazit

Das war mein Erfahrungsbericht zum La Sportiva Solution. Wie man vielleicht gemerkt hat: Ich mag ihn. Für mich ist er ein toller Boulderschuh, den man auch zum klettern tragen kann.
Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt oder eigene Erfahrungen schreibt doch einfach einen Kommentar darüber. Ich versuche so schnell wie möglich darauf zu antworten.

Wenn Du auf der Suche nach einem noch weicheren Schuh bist, schau doch mal den Beitrag zum La Sportiva Futura oder den La Sportiva Speedster an!

5/5 (3 Reviews)